Ei, ei, ei was seh ich da?!

Genau dieses jawohl. Bei meinen gestrigen Gang zum Arzt, stellte sich
heraus, dass ich eine fiese Blasenentzündung habe und weil mein Arzt
so ein netter (ist er wirklich) ist, musste er mir noch unbedingt zeigen,
dass da (ei wie fein) ein Ei in meinem linken Eierstöck wächst und
gedeiht. Also ich weiß ja wirklich nicht wie es Ihnen so geht, aber ich
finde so etwas total seltsam. Ich habe sonst nämlich nicht so ein inniges
Verhältnis zu den Vorgängen im Inneren meines Körpers. Jetzt tut es
mir leid, um dieses Ei. Irgendwelche Namensvorschläge?
Das ist doch als würde man einem Mann ein Spermium zeigen und sagen:
“Gucken Sie mal, da ist Egon, da direkt neben Klaus.” Ich finde Mann
sollte das halten wie beim Samenspenden, meine Eier haben ein Recht
auf Anonymität!

6 Responses to “Ei, ei, ei was seh ich da?!”

  1. June Mommy Says:

    *lol*

  2. Klabauter Says:

    Elmar ;-)

  3. kassiopeia Says:

    Elmar? Nein das geht nicht, so heißt der Friseur den ich hasse! Natürlich rein
    privater Natur…

  4. bienenkönigin Says:

    Lutz

  5. kassiopeia Says:

    Ihr seid aber einseitig- keine Mädchennamen?! ;)

  6. Mama Schwaner Says:

    Brigitte :) Und übrigens: Gute Besserung!!!

Leave a Reply