Besinnlich…

starteten wir heute nicht gerade in den Tag, als wir um 5.15uhr von wildgewordenen Schneehassern geweckt wurden. Eine 3/4 Stunde fesselte mich ihre Leidenschaft, ihr unaufhaltsamer Tatendrang und die Sorgfalt mit der der Feind vernichtet wurde. Der Innenhof von dem ich hier spreche ist nicht riesig, aber wenn Arbeiter ihre Aufgabe sehr ernst nehmen, kann es vorkommen, dass es sich etwas hinzieht. Zu zweit fuhren und liefen sie um die Autos herum, die nicht in der Garage Schutz gefunden hatten. So machten sie es möglich, dass ängstliche Autofahrer ohne die 2cm Schnee bewältigen zu
müssen in ihre Autos steigen konnten. Es hypnotisierte einen fast! Da kann man doch noch von qualitativ hochwertiger Arbeit sprechen- das beruhigt mich zutiefst!

Comments are closed.