Winterwonderland

Nur das eigentlich schon Frühling sein sollte. Die einen sind begeistert,
mir ist einfach nur noch kalt. Arschkalt, im wahrsten Sinne des Wortes.
Irgendwie will kein Glücksgefühl in mir hochkommen, wenn mir feinster
Schnee direkt ins Gesicht weht, dazu der kalte Wind, erfrierende Ohren,
nein da fehlt bei mir so die Romantik dafür. Ich hätte gern mehr Sonne,
die mich wärmt, aber bitteschön auch nicht zuviel, denn dafür schlepp ich
zuviel mit mir rum. Große Temperaturumbrüche von jetzt 0°C zu meist
im Mai 28°C sind dann einfach nicht witzig.