Nur noch 40 Tage

Oder doch nicht? Schauen wir mal, was jetzt noch passiert, wann er letzendlich
das Licht der Welt erblicken möchte. Wir warten gespannt. Ich hoffe er geduldet
sich noch bis mindestens Freitag, denn dann habe ich alles da vom Buggy, über
Autositz, einfach alles. Ansonsten hoffen wir noch auf die nächsten 3 Wochen, denn
erst ab der 37+1 (aktuell 34+2) ist Noah kein Frühchen mehr und das wär wirklich
klasse. Mal sehen, ob er noch so lange Lust hat oder letzten Endes sogar länger
bleibt. Mit dem Köpfchen liegt er mittlerweile übrigens richtig, hoffentlich bleibt
das so. Noah zeigt übrigens immernoch so richtig gerne, was er hat, und davon hat
er viel ;)

6 Responses to “Nur noch 40 Tage”

  1. triple_double Says:

    Herrjemine, wir sind – nach Zahlen – nur ein paar Tage zurück, da kommt man schon ins Nachdenken. Hoffentlich wird eure Vorfreude nicht zu dolle verdrängt durch dieses Theater, drücke dafür alle unsere … Moment … ja, aktuell zehn Daumen.

  2. Klabauter Says:

    Na, ich denke, entweder wars deine Infektion oder der Noah wollte für die Drehung mehr Bewegungsfreiheit. Aber wo ist das Fruchtwasser denn hin? Weggepullert? Ausgeschwitzt? Der Körper ist schon eine Wunderding!

    Jedenfalls war das ziemlich aufregend und ihr könnts jetzt von mir aus in aller Ruhe angehen. Das hält ja kein Schwein aus!

    Liebe Grüße von Klabauter

    P.S. Wie war der zwischenzeitige Bauchumfang??? ;-)

  3. Ines Says:

    Hallo unbekannterweise,

    ich habe die Tage über mitverfolgt, dass Du im Krankenhaus warst und eben Deinen Statusbericht gelesen. Ich bin echt entsetzt und habe wahnsinns Respekt vor Dir und Deiner Geduld und auch Deinem Mut!

    Ich wünsche Dir alles Gute und Noah wünsche ich noch viel Durchhaltekraft, denn 37+ wäre schon spitzenmäßig :-)

    Wir drücken sämtliche Daumen!

    Liebe Grüße von Ines, David [16 Monate] und *EmmaPaul*[14+1]

  4. kassiopeia Says:

    Also, ich glaube der Schrecken trübt die Vorfreude nicht lange, dafür freut man sich schon
    viel zu lange auf den kleinen Menschen. Ein bißchen Angst hab ich vor Montag, nicht das
    schon wieder irgendetwas ist. Selbst wenn, kann ja meine Liebe nicht abstellen! Lieber
    Triple Double, wie weit seit ihr denn?! Das Warten am Schluss ist ja eine wahre Gedulds-
    probe! Und den Spruch, unberechenbar, so sind die Kinder, wenn sie da sind ja auch, man müsse sich halt darauf einstellen nichts planen zu können, kann ich a) nicht mehr hören
    und b) find ich das totalen Blödsinn, da sonst Ausflüge ja nie mehr möglich wären.
    Wo das Fruchtwasser hin ist, ich habe keine Ahnung…hoffentlich kommt es nicht wieder
    und der Hintern von Noah bleibt schön oben. Neuster Bauchumfang sind 1,26 m, weiß
    aber gar nicht, ob das nun mehr ist als vorher…müsst ich nachlesen ;)
    Danke auf jeden Fall für das viele Daumendrücken, das hat alles anscheinend was gebracht!

  5. triple_double Says:

    34. Woche. Und noch alles paletti. Puh.

  6. kassiopeia Says:

    Da seit ihr ja dicht hinter uns, gell?! Termin um den 10.Mai rum?!