Innehalten

Ich möchte unbedingt die Zeit anhalten! Nachdem ich heute eine Dame aus der
Geburtsvorbereitung traf, erst recht. Ihr Kind ist mittlerweile 6Wochen alt und
riesig. Noah ist schon wieder 1 1/2 Wochen alt. Und mir geht das alles viel zu
schnell- bald wird er auch so „riesig“ sein. Und Zoe? Die Maus trinkt mittlerweile
allein aus dem Becher. Klar ab und zu geht was daneben, aber sie ist mit
Begeisterung dabei! Ich möchte all das aufsaugen, Noah Stunden lang ansehen
und fest an mich drücken, die Nase an seinen kleinen Hals gepresst seinen Duft
einatmen, in Zoes Kulleraugen einfach versinken. Ich denke nicht an, oh bald kann
er dieses und jenes oder hoffentlich schläft er bald durch. Ich möchte einfach nur
diesem kleinen Jungen zusehen, wie er fasziniert eine Rose anstarrt! Das sind
unsere Kinder, das ist so ein Wahnsinns-Gefühl!

Comments are closed.