Erinnerungen

Höre grade die Cd aus dem Kreissaal- kann ich zum Gebären nur empfehlen
und erinnere mich an dies und das. Noah kam auf die Welt in einem Kreissaal
mit grünen Blättern an den Fenstern, die auch hätten Trauben darstellen
können. Der komplette Kreissaal steht praktisch frei wie ein Raumschiff ab
vom Klinikum.
Die Hebamme, die Noah entbunden hat, kannte ich schon vom schlimmsten Tag
der vorzeitigen Wehen, sie hat mich auch sofort wieder erkannt, das war schön!
Sehr intim, ich hatte eh das Gefühl jede Hebamme schonmal gesehen zu haben.
Noah kam mit viel Fruchtwasser und Morcheeba´s „The Sea“ zur Welt, hätte
mein liebster Mann mich nicht darauf aufmerksam gemacht, hätte ich es vor
lauter Tränen nicht mitbekommen, also passt der Name ja recht gut, oder?!
Zudem, ist eigentlich mal jemanden aufgefallen wann unsere Kinder geboren
sind?! Zoe Sophie ist am 06.11.2004 geboren und Noah Leon am 11.04.2006-
ein wirklich gelungerner Zahlendreher!!!

2 Responses to “Erinnerungen”

  1. Klabauter Says:

    Hm, für das nächste dann den 04.01.2016 anvisieren? Nenene, zu lange
    hin. Besser ist 04.06.2011.

    Der Name passt wunderbar! Und die Geschichte dazu ist einfach super!
    Sowas liebe ich. Hat was Magisches!

  2. kassiopeia Says:

    Finden wir auch, dass gibt einem das Gefühl, dass genau richtig ist,
    was gerade passiert! Mit solchen „Geschichten“ ist unsere ganze
    gemeinsame Vergangenheit gepflaster! Und das fühlt sich gut an…
    Der 04.06.2011 wäre echt der Witz, wenn denn dann, aber ehrlich
    gesagt ist das noch sooo lang bis dorthin…