Warum nur?

Sind in dieser Familie alle so verdammt ungeduldet? Letzgesehen
bei Sohn Noah. Mit seinem 2 1/2 Monaten liegt er in seinem MaxiCosi
und guckt schon ganz interessiert zum Mobile. Er lacht und freut sich.
Ich beobachte ihn wie seine kleinen Arme und Hände hektisch auf und
ab fuchteln, also denke ich bei mir, na da ist ja im Kopf alles richtig mit
aneinder verschraubt. Die Daumen sind schon nicht mehr in der Faust,
dass ist wichtig für die U4. Also freu ich mich mit ihm und sage sowas wie:
„Toll Noah, das klappt ja schon richtig gut! Super machst du das!“ Und
in diesem Moment wie sollte es anders sein, fängt er vor Wut an zu
Schreien, weil es eben noch nicht richtig geht. Also stieß ich erstmal einen
tiefen hitzerischen Eltern-Seufzer raus. Menschens Kinder, ihr habt Zeit!

Comments are closed.