Gebt mir Tipps!

Wie schlafen Zoe und Noah gleichzeitig in einem Zimmer ein?! Ohne das sie
einander ständig aufwecken? Sie wechseln sich gegenseitig mit Weinen ab!
Immer wenn einer am Entschlummern ist, weckt der andere ihn wieder auf,
aber wenn ich Noah ins Arbeitszimmer rübertrage dauert es seltsamer Weise
nicht lange und dann träumt er schon. Komisch oder?! Wie klappt das nun?
Oder ist das einfach unmöglich zu schaffen- beide in einem Zimmer? Soll ichs
Bett hier aufbauen?

One Response to “Gebt mir Tipps!”

  1. bienenkönigin Says:

    vielleicht „gestaffelt“ ins bettchen bringen? die größere zuerst, den kleinen später? das klappt z.b. bei meiner schwägerin ganz gut, da schlafen sogar drei kinder (6,5,2 jahre) in einem zimmer.