Überstanden…

hab ich den ersten Tag hier allein, und das sollte ich wohl, schließlich bleibt das
nun so. Total schön ist, dass wir morgens zusammen Frühstücken können und
wenn wir ein bißchen länger warten abends zusammen Abendessen können.
War mittags total ko. Nachdem mich eine Bekannte anrief und von der von ihr
gewünschten Trennung vom Ehemann erzählte. Er darf nichts wissen, weil er
sie sonst einsperrt. Er trinkt nur und raucht- im Monat gehen dafür 300 Euro
drauf. Na prima, um ihr dann vorzuhalten sie bestehle ihn und sie würde ihn
um Geld betrügen, obendrein noch total eifersüchtig, unterstellt ihr sonstwas,
wenn sie mit 2 Kindern 1 1/2 Stunden einkaufen geht…aber trennen tut sie sich
ja auch nicht sofort, weil sie ja dann von vorn anfangen müsste…Ich versteh sie
ja gut, aber all das vor den Kindern zu erzählen finde ich nicht gut…

One Response to “Überstanden…”

  1. Mama Schwaner Says:

    Willkommen zurück und gute Besserung, falls es noch nicht überstanden ist.