Berlin, Berlin…

wir fliegen nach Berlin. Und wo sollte es auch anders hingehen als zur lieben
Familie, eins dieser blöden Versprechen einhalten. Meine Schwester wird
18 Jahre alt und vor 2 Jahren gab ich ihr eben dieses Versprechen mal wieder
anwesend zu sein. Hab diese Woche einen günstigen Flug gefunden und nun
heißt es eine Woche „Ferien“ im April. Viel beunruhigender als der Flug mit
zwei nicht begeisterungsfähigen Kindern ist, dass meine Mutter unsere
„Große“ vorher abholt. Dann ist sie über 24 Stunden vielleicht 48 Stunden
von mir weg, weit weg. Zu weit für mal eben hinfahren…

4 Responses to “Berlin, Berlin…”

  1. Mama Schwaner Says:

    Wohin genau? ;) Kaffee?

  2. kassiopeia Says:

    Genau genommen, ins nahe gelegende Schildow, aber es gibt ja öffentlichen
    Nah-Verkehr ;) Klar gern, zu mir oder zu dir?! ;)

  3. Ulli Says:

    Oder, wie wärs mit nem Kaffee bei mir? ;)

  4. Mama Schwaner Says:

    Wir sitzen hier in Mitte – worauf ich keinen besonderen Wert lege. Vielleicht finden wir ja irgendwo ein nettes, bezahlbares Nichtraucher oder zumindest kinderfreundliches Café. Also IKEA ;) Nein, mal im Ernst, da wird sich schon was finden. Sag´ halt nochmal bescheid, wann ihr genau da seid und dann können wir ja kurz vorher was vereinbaren. blubella[at]24stunden.de