Kleine Brüder…

sind toll, wenn sie eben klein sind. Zoe liebt Baby’s über alles. Sie findet sie süß.
Sie hat ja auch eines, zwar eines das man, hat Fräulein keine Lust mehr, einfach
in die Ecke werfen kann, aber immerhin. Aber wenn der vermeintlich kleine
Bruder plötzlich anfängt sich heran zu pirschen und einem das Spielzeug
wegnehmen zu wollen oder es anzugucken oder einfach nur anzufassen, dann
wird sie stinkig. Und da kann es passieren, dass versucht wird Noah in die Ecke
zu werfen, aber der lässt sich leider nur schieben und wenn er dann doch nochmal zurückrobbt, gibts Haue, volle Kalotte mitten ins Gesicht! Und wenn Mama mich
dann dabei nicht anfeuert, sondern so ne dusselige Entschuldigung an den Noah
will…dann wäre es schön ein Einzelkind zu sein…

2 Responses to “Kleine Brüder…”

  1. June Mommy Says:

    Kinder sind doch wunderbar ;-)

  2. kassiopeia Says:

    Und wie.