Sich grün und blau freuen

Wo fang ich jetzt am besten an. Ja, auch bei uns war es vorhin still. Hinter mir
spielten die Kinderlein und ich saß am Kindertisch und rechnete. Total vertieft
widmete ich mich unseren Finanzen und dem Speiseplan, da quiekte Zoe. Mit
einem Was-ist-denn-jetzt-schon-wieder-Blick drehte ich mich rum und fühlte
mich plötzlich so… Auweia, dachte ich, als ich Noah die schöne neue Kreide von
Zoe aus der Hand nahm, feinste Kreide aus dem Ideeladen geteilt in zwei Hälften
(sehr diplomatisch Noah!) und Noah mal ganz in grün und blau, sowie der Boden.
Mal was anderes, auf jeden Fall. Kreide- entdecke die Vielfalt.

2 Responses to “Sich grün und blau freuen”

  1. Mama Schwaner Says:

    Kein Foto vom Hulk? :)

  2. kassiopeia Says:

    Stimmt eigentlich, welch Versäumnis! ;)