Gott schütze…

das Desinfektionspray. Wenn die Kinder krank sind, laufe ich wie wild durch die
Wohnung damit, um zu verhindern, dass ein Kind das andere ansteckt. Das ist
mir noch nie gelungen, aber ich habe dann das gute Gefühl alles getan zu haben,
um das zu verhindern. Aber ich liebe es damit auch Zoe’s Töpfchen zu putzen,
alles rein, obwohl so dreckig- es minimiert die Berührungsängste. Einfach toll!!!

Comments are closed.