Und weg!

Weg ist eine Batzen Geld. Und es folgt ein noch größerer Verlust ;) Ich war beim
Friseur und schnipp, schnapp ab sind die Haare- richtig kurz. Kurz! Jetzt hab
ich eine Morgens-einmal-zerwuscheln-Frisur, damit entspreche ich dem Klischee,
aber auf Gummi im kaputten Haar oder stundenlang föhnen hatte ich einfach
keine Lust mehr, dafür ist einfach keine Zeit.
Heute haben wir Noah sein Outfit für die Taufe besorgt. Selbstverständlich
auf den letzten Drücker, weil man natürlich an alles denkt, außer an die
Klamotten und somit waren wieder einmal 80 Euro weg. Tja.
Zudem ist meine Bestellung von Otto bekommen, denn falls es jemanden
interessiert ist mein Busen geschrumpft, also neue Bh’s her. Ein BH kostet 50
Euro. Drei behalte ich…einfach mal nachrechnen, dazu neue Sachen, weil andere
zu groß sind und schwupp die schwupp sind ma arm. Ein Reise nach Unna zur
besten Freundin, die bald wieder aufm Schiff ist, und man keine Wahl hat mit
Kindern außer dem einem Wochenende, was ma frei kriegt- kostete meine
Fahrkarte 192 Euro. Autsch. Ich hoffe wir finden Geld auf der Straße. Sonst
wird gehungert.

Comments are closed.