Selbst ist die Frau

Nachdem nun mein Mann gestern verhindert war, und erst viel später als
gedacht eintrudelte, durfte ich gestern allein das Schlafzimemr ausräumen.
Hatte ich erwähnt, dass Zoe Temperatur hat? Hatte ich erwähnt das Zoe
deshalb etwas weniger gut als sonst drauf war? Hatte ich erwähnt das wir
ein gußeisernes Bett haben? Zu meinem Vergnügen hiefte ich erst diese
zwei Matzratzen ins Wohnzimmer, dann die Lattenroste und dann baute ich
mal eben das Bett im einem Zimmer ab und im anderen Zimmer auf. Und
abgesehen von den ganzen anderen Kleinigkeiten (Bilder, Lampen, saugen,
verhindern, dass die Kleinen von den Lattenrosten etc. erschlagen werden)
machte ich es uns im Wohnzimmer richtig schön, dazu auch die anderen
Zimmer und nebenher wischte ich dem Kater seine Sauereien hinterher. Ich
war eklig drauf, und war furchtbar ätzend gestern- hoffe meine wunderbaren
Kinder verzeihen mir das! Männer tss…

One Response to “Selbst ist die Frau”

  1. Mama Schwaner Says:

    Sie verzeihen es dir sicher oder haben es schon längst wieder vergessen, weil sie wieder die super-gut-drauf-Mama haben :)