Erste Schritte…

wagte heute unser Noah: zwei Schritte. Und keiner der lieben
Erziehungsberechtigten war bei dem kleinen Wunder dabei. Seltsam.
Dafür hatte die liebe Oma ein unvergessliches Erlebnis in der
Krabbelgruppe- Oma’s Krabbelgruppe, in die schon Klein-Zoe gern
gegangen ist. Die hat es aber auch verdient, denn jeden Montag
holt sie Noah ab, fährt zur Krabbelgruppe und holt mich und Zoe
nach der Turnstunde ab und wirft uns mal eben zu Hause raus.
Eine wahnsinnig liebe Oma eben! Und nun hat sie Noah beschenkt!

3 Responses to “Erste Schritte…”

  1. Mama Schwaner Says:

    Herzlichen Glückwunsch! Dann werden ja bald beide Kinder durch die Wohnung flitzen :)

  2. kassiopeia Says:

    Er hätte sich ja ruhig ein wenig Zeit lassen können, oder nicht? ;) Ist doch mein
    Baby!

  3. suse Says:

    Glückwunsch zu den ersten Schritten – und Glückwunsch zu DER Oma! Das ist ja KLASSE!