Papa-Tag

Ein Tag an dem Papa mal ausschlafen kann, ein Tag an dem Mama, so
üppiges Frühstück macht, dass das Mittagessen ausfällt. Ein Tag an dem
Papa sich ein üppiges Mittag wünschen durfte, dass wir dann eben den
Rest des Tages verspeisen: Es gibt Soljanka. Nachher vielleicht noch
ein paar Stücke Kuchen vom Bäcker und eine DVD, weil es regnet und
kalt ist, richtig eklig.
Und warum das ganze? Na weil wir unseren Papa so unendlich toll finden
und ihn über alles lieb haben!

Comments are closed.