Sonst…

dreht der Pilot um und fliegt zurück…

„Sonst“ ist mein persönliches Un-Wort des Jahres. In diesem Haushalt wird
es mehrmals täglich gebraucht und ohne dieses Wort, würde der Betrieb nicht
weiter gehen können. Und während in Filmen diverse andere Wörter gezählt
werden, nehme ich davon Abstand, großen Abstand, dass hier auch mal zu
versuchen, da es mich nur in schiere Verzweiflung treiben würde… Sie haben
keine Ahnung wovon ich rede?! Hier ein kleiner Abriss.

„Zoe zieh bitte die Socken an, sonst bekommst du kalte Füsse.“; „Zoe das
ist lieb von dir, dass du Noah die Mütze anziehen möchtest, aber der will das
nicht. Hör bitte auf damit, sonst kippt er um und tut sich weh.“; „Zoe iss
bitte erst noch den einen Löffel, sonst gibt es keinen Nachtisch.“; „Noah
nicht haun, ei machen sonst kratzt dich der Abraxas wieder.“;

Aber in Komination mit dem allseitsbekannten Krokodil ergibt es etwas noch
viel besseres:

„Zoe ab auf die Wickelkommode, du stinkerst!“- „Nein Noah stinkad.“- „Der
Noah stinkert nicht und jetzt ab auf die Wickelkommode, sonst kommt das
Krokodil und frisst dich! UAHH!“- „Hilfe, Dodil frisst mich auf!“
„So jetzt noch Zähne putzen, Pyjama an, Sandmann gucken und dann ab
ins Bett.“- „Nein, will nich Zähne putzen.“- „Doch, schnell sonst kommt das
Krokodil und frisst dich! UAHH!“- „Hilfe, Dodil frisst mich auf!“
„Zoe jetzt gibts du Papa ein Bussi und dann ab ins Bett.“- „NEIN!“- „Sonst
kommt das Krokodil und frisst dich! UAHH!“- „Hilfe, Dodil frisst mich auf!“

Also ich hoffe, diese Angst hält noch ne Weile an, ich weiß nämlich nicht, was
ich sonst tun soll…

4 Responses to “Sonst…”

  1. Moritz Papa Says:

    Das scheint mir ja ein extrem beängstigendes Krokodil zu sein.

  2. Giftzwerg Says:

    Nuja, die ersten sonsts klingen mehr nach Erklärung der Konsequenzen als nach Strafe. Das Dodil ist Strafe, ohne Erklärung. Wenn Du das jetzt noch kombinierst könnte die Wirkung noch anhalten. So a la „Komm auf den Wickeltisch, sonst riecht das Dodil, dass Du stinkerst und frisst Dich auf.“

    Beängstigend. Selbst für mich. Ich glaube, ich geh mich mal schnell waschen.

  3. Frau Schwaner Says:

    Cool :) Ich will auch so ein Dodil, äh Krokodil!

  4. kassiopeia Says:

    @Giftzwerg: Das ist doch keine Strafe ohne Erklärung. Das ist ein toller Weg für
    Zoe ohne ihre Würde zu verlieren und unterdrückt oder überstimmt zu werden,
    etwas zu tun, was sie eigentlich nicht möchte und das mit Gekicher und Gegacker
    und Geschmuse, denn der der nicht das Krokodil ist wird beschmust und
    als „Beschützer“ angehimmelt. Das ist besser als jedes „Du musst aber jetzt“ mit
    viel Tränen und Wut, wenn ich das damit verhindern kann, dieses Eskalieren,
    nehm ich ein erfundenes Krokodil, dass Zoe dermaßen fasziniert gern in Kauf.