Kindermund auf Reisen

Wir sitzen vergnügt in einem kleinem Abteil, nicht weit entfernt die Toilette.
Ein Mann huscht an unserer Tür vorbei und weil die Türe offen steht ruft
unsere Tochter beherzt (warum auch immer): „Viel Spaß!“. Der nette junge
Mann hat diesen dann auch sofort und rief: „Danke!“ zu ihr zurück. Schön!!!

One Response to “Kindermund auf Reisen”

  1. Giftzwerg Says:

    Nu ja, wir haben uns früher immer einen Spaß gemacht mit „Und drück Dich bitte klar aus!“ *kicher*