Aua!

Ich dachte, ich jammer heute mal ein bißchen. Also mir zieht es dermaßen.
Und das zieht bis in die Pobacken, warum auch immer dort hin. Wann hört
das wieder auf? Ich weigere mich, mich zu erinnern, dass das bei den anderen
Schwangerschaften auch so war. Ich bin stark. Mir tut nichts weh. Nein,
überhaupt gar nicht. Uh, das zieht. Ich glaub ich bin schwanger…

4 Responses to “Aua!”

  1. Mama Schwaner Says:

    ohjaaa… zwick und zwack… immer mal wieder. ich jammer deshalb einfach mal mit :) wie wär´s mit einem tee?

  2. kassiopeia Says:

    Au ja gerne! ;)

  3. Ami Says:

    jiiipiiieeeh! JAMMERN-deluxe. als nicht-schwangere ernenne ich mich hiermit offiziell zu eurer „mitleidsami“.

    also: ihr zwei armen häschen. mann. immer dieses zwicken und zwacken. so ein scheiss aber auch. gehts denn schon wieder? ich mache euch jetzt erstmal eine schöne heisse schoki und schick euch dann früh ins bett (gerne mit dvd/ehemann/alleine/buch/…) und hüte derweil eure kinder. wär das was?

  4. kassiopeia Says:

    Danke für deine Worte Ami…
    Es zieht, es schmerzt, es zwackt nicht! ;( Nein, im ernst, da wächst was
    und irgendwie tut das weh, wenn sich in der Höhe so alles auseinander
    schiebt…Gell, Rieke?
    Auja, heiße Schoki. Kinder schlafen seit 19:30Uhr- magst nicht morgen
    vorbeikommen?! Bett und Buch klingt dennoch verführerisch….