Neue Sitzordnung?

Es gibt da so einen Ekelfaktor am Tisch. Wenn wir alle zusammen am Tisch
sitzen, sitzt links neben mir mein Sohn. Ich habe die schlechte Angewohnheit
das Bein auf seinen TripTrap zu stellen und so den Komfort ein wenig zu
erhöhen, meinen natürlich. Das Ganze ist aber auch nur so lange wirklich
bequemer, bis Noah sich zu mir dreht, mich anlächelt und mir mit seinen von
oben bis unten mit Marmelade vollgematschten Händen über das Knie streichelt.

8 Responses to “Neue Sitzordnung?”

  1. Kerstin Says:

    Mein rechter Unterarm wird beim Frühstück immer mit Erdnussbutter eingeschmiert. Gibt einen feinen Glanz und einen zarte Duftnote.

  2. Andrea Says:

    Exakt wie bei uns.
    Tim sitzt auch links von mir. Mein Bein ruht ebenfalls gerne auf dem Trip Trap. Da mein Sohnemann das Essen noch nicht perfekt beherrscht, landet hin und wieder das ein oder andere Nahrungsmittelteilchen auf meinem Hosenbein. Gerne werde ich auch mit einem süßen Lächeln näher herangelockt um dann mit beschmierten Händen in meinem Gesicht oder auf meiner Brille belohnt zu werden.

  3. Giftzwerg Says:

    *lach* Werd ich mir merken und sowas wie einen Marmeladenschutz einbauen…

  4. bienenkönigin Says:

    nach deinem netten comment bei mir schaue ich doch so ahnungslos mal wieder vorbei – und was lesen da meine müden augen? mit dem dritten kindlein schwanger! hallo-hallo!
    ;-) ich finds toll und wünsche dir eine super schwangerschaft ohne große zipperlein (ohne kleine gehts ja nicht) und natürlich eine flutschgeburt (wenns dann soweit ist). wann ist denn genau termin?
    also weiterhin alles gute aus dem bienenstock!

  5. kassiopeia Says:

    @Bienenkönigin: 23.Februar. Danke, danke! Stimmt, du weißt ja noch gar nichts…

  6. Daniela Says:

    Ich darf den Fuss leider nicht bei Noah auf dem Trip Trap abstellen, er beharrt darauf, dass es sein Stuhl ist, Füsse runter.

  7. eine Familie wie andere auch Says:

    gleiche Sitzordnung, gleiches Problem wie Daniela. Trip Trap ist für alle anderen tabu! Daher sitze ich unbequem, bleibe dafür aber sauber ;-)

  8. kassiopeia Says:

    Also Noah ist da total nett und freundlich, logisch er will mich ja einschmieren.
    Das macht er auch nur, wenn er schon fast satt ist, man möchte sich ja nicht
    den Appetit verderben… ;)