Archive for November, 2007

Nix Diabetes!

Freitag, November 30th, 2007

Das ist wohl die Kurzfassung für den heutigen Tag! Wer erzählt eigentlich
rum, dass man nach dem Konsum der Glucose total aufgedreht ist- ich
hätte mich sofort hinlegen können so müde war ich, aber das liegt wohl
am Kreislauf, der trotz Marsch hoch in die Altstadt gerade mal bei 100/50
war…

In rund zwei Wochen geh ich wieder hin- wenn die Wehen nicht regelmässig
werden. Der Bauch ist unglaublich prall, dass kann sich ja kaum einer
vorstellen. Ich erahnte „Polyhydramnion“ schon vor dem Termin, aber
schließlich hatte ich das ja schon alles mal… Hauptsache der Zwerg ist
gesund!

Baby!

Donnerstag, November 29th, 2007

Heute beim Reingehen in den Kindergarten Baby von Bekannter in Wagen
geortet. Als ich Zoe anziehen will, höre ich es laut Schreien. Ich kann nicht
anders, begebe mich zum Wagen und entnehme frisches Kind aus selbigem.
Da ich weiß, dass Mutter oben großes Kind versucht anzuziehen, möchte
ich das Frische oben abliefern, da ich selbst nur Zoe betreuen muss.
Ach, Seufz, Genieß… ein echtes kleines Paket! Hoffentlich war die Mama
des Kleinen nicht böse, aber es ging nicht anders…Ich wollte helfen! ;)
Lustig war allerdings der Dialog mit der eigenen Tochter: „Mama, ist das der
Tom!?“- „Nein, Schätzchen das ist ein anderes Baby, aber so schreit der
Tom vielleicht auch…“ Aber ich lag schon fast am Boden vor Lachen…
Erzieherin N. zu mir: „Frau Hitze, dass ging jetzt aber schnell…“- „Hat auch
gar nicht wehgetan,“ platzt es aus mir raus. Unter Lachen erwähnt sie, dass
Zoe momentan viel von Babies erzählt… Ich klopfe auf Holz!

Immer wieder Ärger mit Tom

Mittwoch, November 28th, 2007

Wir schreiben heute die Mitte der 28. SSW. Hin und wieder ein paar mehr
Wehen als sein sollten, aber soweit in Ordnung. Aber wie schon bei Noah
hab ich zuviel Fruchtwasser. Das
heißt erstmal nichts. Nur das mein Bauch praller ist als angenehm und es
schneller zu Wehen kommen kann. Bei Noah startete das ganze 3 Wochen
später. Am Freitag wird ein Glucose-Toleranz-Test gemacht, mal schauen
ob da die Ursache des Übels zum Vorschein kommt. Was war ich nur verwöhnt
von Zoe… Ein wenig Sorgen mache ich mir schon, will weder Bettruhe noch
ins Krankenhaus, noch ein krankes oder zu früh geborenes Kind. Die Damen:
Genießen Sie die Schwangerschaft, wenn soweit alles in Ordnung ist!

Geschenke Horror Teil II

Dienstag, November 27th, 2007

Eben mit meiner Mom telefoniert. Sie hat bei sich im Markt ein Puppenhaus
zurücklegen lassen. Sie sollte aber erstmal gucken, ob das kleinkindtauglich
ist, nicht dass Noah der Zerstörer es einmal anhustet und es zusammenfällt,
denn das Haus besteht nur aus MDF-Platten und ist Überraschung: rosa!!!

Oma: „Also wir würden dann nur das Haus schenken ohne Möbel, die sind zu
teuer.“
Mutter: „Ja, ich sagte ja schon, dass wir dann den Rest holen, wenn das Haus
das richtige ist, ansonsten muss ich weiter eines suchen. Also guck es dir
bitte an!“
Oma: „Ja, dann kriegt sie das von uns. Aber das ist blöd, du bist ja dann gar
nicht mehr überrascht.“
Mutter: „Wieso sollte ich auch überrascht sein, hauptsache die Zoe freut sich!“
Oma: „Ja, aber du weißt ja dann schon, was sie bekommt…“
Mutter: „Ja, aber die Zoe doch nicht, hauptsache ihre Augen leuchten beim
Auspacken.“
Oma: „Ja, aber deine leuchten ja dann nicht…“
Mutter: „Mama, du bist komisch!“
Oma: „WAS?“
Mutter: „Ja, du bist komisch, ich weiß doch immer was die Kleinen bekommen,
die sollen sich ja auch darüber freuen, nicht ich!“
Oma: „Ja, aber…“

Wissen Sie jetzt, was ich meine?! Seltsame Weihnachten, sehr seltsam. Nebenbei
wurde mir mitgeteilt, dass sie nächstes Wochenende nur mit dem Zug kämen.
„Was da auf der Autobahn los ist…“ Ja, aber nur wenn nicht gestreikt wird!
Sicher, kein Problem, dann höre ich auf den Kindern zu erzählen, dass Oma und
Opa kommen, denn ich muss das dann wieder aufklären und trösten, wenn sie
nicht kommen… Nö, nicht mit mir…Übrigens meine Mutter ist 43.

Danke Mama Schwaner!!!

Dienstag, November 27th, 2007

Gestern bekamen wir die DVD– ich hab mich riesig gefreut. Wie lieb, danke!
Obwohl ich mal sagen muss, das Ende war nicht so das, was ich gern als
Schwangere sehen möchte. Und wie interessant die Entstehung des kleinen
Menschen ist, es wird wieder an Infos zum Ende der Schwangerschaft
gespart, finde ich, die das zum dritten Mal erlebt. Sicherlich will man keiner
Frau Angst machen, aber ein wenig mehr Interesse am Leben im Bauch
jenseits der 12. Woche außerhalb von Wachsen und Zunehmen fänd ich schön.

Tom- Thema Nummer Eins

Dienstag, November 27th, 2007

Am Wochenende in Tom’s Kinderzimmer- der Raum schlechthin momentan:
Zoe überlegt: „Tom schreit soo laut.“ -„Ja, wenn der Tom da ist schreit der
vieleicht laut.“ Zoe wieder: „Tann ich Tom dann was vorlesen?!“ – „Natürlich,
darüber freut sich der Tom bestimmt sehr!“ Zoe wieder: „Und musen!“- „Ja, und
schmusen kannst du den Tom dann auch ganz viel!“
Gestern. Zoe stellt fest: „Der Tom ist fertig!“- „Nein, der Tom ist noch nicht
fertig, der braucht noch einen Moment! Der ist noch klein.“ Heute Morgen, Zoe’s
erste Frage: „Ist der Tom da?!“- „Nein, der ist noch nicht fertig.“ Zoe schlau:
„Schläft der noch in dein Bauch?!“- „Ja, sozusagen, der braucht noch ne Weile!“
Noah läuft derweil immer wieder zu mir her, und schreit: „Bibi!“ Dabei möchte er
mich am liebsten ausziehen um sich das ganz genau anzuschauen! Schön…

Der Sinn von Weihnachten?!

Sonntag, November 25th, 2007

Eben mit dem Liebsten philosophiert: War es nicht mal so, dass sich andere
mit einem beschäftigen und auseinander setzen und dann etwas Ausgewähltes
schenken? Jedenfalls wäre das doch ein netter Gedanke. Mir schreibt jedenfalls
keiner eine Liste. Und wenn ich meiner Familie mitteile, dass wir als bald
5köpfige Familie nichts mehr brauchen, als einen neuen fahrbaren Babyuntersatz
und jeder Euro zählt, wird das mit Missmut aufgenommen, schließlich muss
ETWAS verpackt werden- Geld ist blöd. Nötig, aber blöd, daher schenkt man
einfach irgendwas und wenn es ein Gutschein ist. Wo ist da der Sinn? Gutschein
vs. Geld? Weihnachten sucks, wenn Sie mich fragen. Und langsam langt es mir,
ich mach mir jedenfalls fleißig einen Kopf und sehe das bald nicht mehr ein, wozu
denn bitte? Wie wärs mit keinen Geschenken mehr? Spart allen Stress, gibts halt
Kekse… ;)

Meine Kinder II

Sonntag, November 25th, 2007

Trotz mangelndem modernem Vorbild, rennt unsere Tochter mit etwas
Schwerem durch die Wohnung und ruft: „Tschüssi, ich geh zur Arbeit.“
Setzt sich aufs Bobby Car und saust los. „Tschüssi!“ Noah fährt dabei
fürsorglich das gemeinsame Kind spazieren und ruft ebenfalls: „Tschüssi!“
Oh, ich höre gerade, die S-Bahn käme gleich, also ich muss weg, sonst
verpasst sie ihren Zug…

Sieben Sachen

Samstag, November 24th, 2007

Super, mal ein kurzes Stöcken:

… Schuhe: Stehen im Schuhschrank. Je nach Wetter trage ich entweder
meine sauteuren, dunkelbraunen Lederstiefeletten von THINK! oder meine
warmen, schwarzen Wildlederstiefel von Rohde
… Socken: Socken, beige, Deichmann
… Hose: wird heute das letzte Mal getragen. Es handelt sich um eine
Jeanshose bestellt in Noahs Schwangerschaft für die Zeit ab dem dritten
Monat, war 4-8 Wochen später zu eng, immerhin passte sie nun bis zur
28.Woche SSW. Erworben bei Otto.
… Unterhose: Ein Hipster von H&M, lila gestreift.
… BH: schwarz, Gr. 75 G von der Firma TRIUMPH
… Pulli: schwarzes Umstands-Top von H&M, darüber niedliches Shirt in
sand ebenfalls Umstandsmode bei H&M
… Brille: FIELMANN, braunes Modell. Ohne Brille, meint mein Augenarzt wäre
ich halbblind, dabei kann ich sehr gut ohne- das tue ich desöfteren aus
Eitelkeit…

Für den lieben Giftzwerg beantwortet. Hatte June schon? Oder Frau Klabauter?!

Szenen einer Ehe

Samstag, November 24th, 2007

Beide liegen im Bett. Sie kann nicht schlafen, sondern grübelt vor sich hin.
Er ist totmüde und dämmert gerade weg, da sagt sie: „Ich hab Angst vor
der Geburt!“ Kein guter Zeitpunkt für intime Geständnisse, also sagt er:
„Aber du hast doch schon 2 Kinder geboren.“ Darauf sie ernüchtert: „Ja,
genau Ich!“