„Pink Is My Favorite Color“

Einer der Sachen, die man nie für möglich hält, von denen man denkt, DAS
würde man auf gar keinen Fall tun, niemals. Aber ich tat es. Es begann vor
2 Wochen als ich in eine Papeterie ging um nur ein paar Luftballons zu
kaufen und ein wenig zu gucken. Aus der Papeterie ging ich 20 Euro leichter
und bewaffnet mit einer „Prinzessin-Lillifee“-Girlande, „Prinzessin-Lillifee“-
Pappbecher, „Prinzessin-Lillifee“- Pappteller, „Prinzessin-Lillifee“-Strohhalme,
einem „Prinzessin-Lillifee“-Ring in Herzform und natürlich einem Beutel Ballons.
Die wiederum wurden vor ein paar Tagen farblich sortiert, rosa, rot, weiß
und lila in einen Topf, wenn ich schonmal dabei war, die blau, grün, türkis
und gelben für April in einen anderen. Da ich orange hasse machten diese
Bekanntschaft mit dem Müll und dazu gesellten sich schwarz und braun-
muss gestehen vorher noch nie schwarze und braune Ballons gesehen zu
haben- sind die für Beerdigungen?! Bei Ikea erwarb ich weiß-rosa Servietten
und Einwickelpapier mit Herzchen, leider nur in rot. Aber der absolute
Höhepunkt in den Geburtstagsvorbereitungen war bisher das Smarties-Sortieren.
Natürlich nur die lila, rot und rosa farbenen- dazu backe ich morgen einen
guten alten Mineralwasser-Kuchen, gefärbt mit rot zu rosa, rosa Glasur und
den traumhaften Smarties garniert… Ein Traum in Rosa-Rot!

5 Responses to “„Pink Is My Favorite Color“”

  1. eine Familie wie andere auch Says:

    Wow! Das musst Du natürlich bebildern, wenn der Stress nicht überhand nimmt. Die rosa-glizter-glimmer-lila-Phase wird bei uns wohl noch kommen, bin gespannt wann…

  2. Andrea Says:

    Das ist so schön, wenn man Töchter hat.
    Bei uns ist alles nur blau und grün. Hmpf.

  3. Pampersfront Says:

    Ich habe diese Pink-Glitzerphase bei meinen Nichten miterlebt und es war super! War immer einfach, ihnen etwas zu schenken, Hauptsache es war halt rosa und glitzerte. Leider ist jetzt meine Nichte mit ihren 10 Jahren in der schwarzen Phase – Tokio Hotel und schwarzer Nagellack. Aber die Kleine mit ihren 7 Jahren steckt noch mitten drin..

  4. Mama Schwaner Says:

    Ich bin ein bisschen froh, dass ich für’s erste zwei Jungen hab. Das wär‘ so gar nicht mein Fall. Aber wie du dich ins Zeug legst, meine Hochachtung!!! (die braunen und schwarzen Ballons könnte man zusammen mit den orangen super für eine Helloween-Grusel-Party nehmen. Oder eben dann für die Tokio-Hotel-Phase… :) )

  5. Giftzwerg Says:

    Woah! Das überfordert mich jetzt ein klitzekleines Bisschen…
    Aber Deine Große wird BEGEISTERT sein! Herrrrrrlich =)