Szenen einer Ehe

Beide liegen im Bett. Sie kann nicht schlafen, sondern grübelt vor sich hin.
Er ist totmüde und dämmert gerade weg, da sagt sie: „Ich hab Angst vor
der Geburt!“ Kein guter Zeitpunkt für intime Geständnisse, also sagt er:
„Aber du hast doch schon 2 Kinder geboren.“ Darauf sie ernüchtert: „Ja,
genau Ich!“

One Response to “Szenen einer Ehe”

  1. Giftzwerg Says:

    *rumkugel*
    Hätten wir zwei Kinder, könnte dieser Dialog von uns stammen ;D
    Und, was meinte der Liebste? Lass mich raten: „Mmmmh, schaffst Du schon.“ und schnarchte dann munter weiter, oder?

    Hihi – aber ich meine, die Männer haben ja recht – wir suchen uns auch immer die schlechtesten Zeiten für diese Geständnisse aus…