Danke Mama Schwaner!!!

Gestern bekamen wir die DVD– ich hab mich riesig gefreut. Wie lieb, danke!
Obwohl ich mal sagen muss, das Ende war nicht so das, was ich gern als
Schwangere sehen möchte. Und wie interessant die Entstehung des kleinen
Menschen ist, es wird wieder an Infos zum Ende der Schwangerschaft
gespart, finde ich, die das zum dritten Mal erlebt. Sicherlich will man keiner
Frau Angst machen, aber ein wenig mehr Interesse am Leben im Bauch
jenseits der 12. Woche außerhalb von Wachsen und Zunehmen fänd ich schön.

4 Responses to “Danke Mama Schwaner!!!”

  1. Giftzwerg Says:

    Jip, das ist mir auch aufgefallen. Allerdings nicht nur bei der DVD, sondern auch bei fast allen Büchern, die ich zu dem Thema habe. Es scheint immer so, als würde sich „das Wunder“ eben auf die ersten drei Monate beschränken und dann kommt da nicht mehr viel außer das ewige Warten, irgendwelche Beschwerden und wie man ihnen begegnen kann und die Vorbereitung auf die Geburt.
    Aber was ist dazwischen? Ist denn da etwa nichts besonderes? Ist es nicht besonders, wenn das Kind heranwächst, beginnt, ein Bewusstsein zu entwickeln, zu träumen, zu fühlen?
    Schon schade, dass das immer vergessen wird… :-/

  2. Mama Schwaner Says:

    Gern geschehen :) @ Giftzwerg: Wie hilfreich war denn die DAK-DVD hinsichtlich dem Teil „Nach der Geburt“ „Vorbereitung/Ausstattung etc.“ für dich?!

  3. Giftzwerg Says:

    Ich hab´s immernoch nicht geschafft, sie zu gucken… *schäm* (immer wenn ich kurz davor war, ist irgendwas dazwischengekommen und wir waren wieder am packen… :-/ )
    Ich werde berichten!!

  4. Mama Schwaner Says:

    kein problem, wollte es ja nur mal in dem zusammenhang wissen, ob es denn für „neulinge“ hihi aufschlussreich ist.