*Grübel*

Verbrachte heute wieder 2 Stunden meines Lebens beim Frauenarzt. Mit dabei
heute meine Große. Gespannt lauschten wir den ersten Herzschlägen von Tom.
Laut war das, so laut das Zoe irgendwann ein Ende forderte, bis ich ihr erklärte
dass auch sie und die Mami und all die anderen einen Herzschlag haben. Heute
stand das dritte Screening an- immer noch zuviel Fruchtwasser. Die ärztliche
Stirn legte sich in Falten, sie überlegte -leider laut- ob sie mich nicht zum
Spezialisten überweist, denn obwohl der Magen gut zu sehen und gefüllt ist,
könnte es sein, dass die Speiseröhre zu eng ist und nebenher etwas in den Magen
läuft. Mein Magen verkrampfte sich zusehens bei diesen Worten. Sie schallte
hin und schallte her und sagte dann, dass man doch wirklich alles gut sehen
könnte und wir das mit dem Spezialisten dann doch nicht machen, denn auch
ansonsten seien keine Missbildungen zu sehen- erneuter Überschlag meines
Magens…
Auf dem CTG waren so eingige heftige Wehen dabei, aber ich muss auch
gestehen im Moment mit den Tabletten ein bisschen zu schlampen. Ansonsten
ist Tom zeitgerecht entwickelt, nicht zu groß, nicht zu klein, fast perfekt- um
die Mitte wohlgenährt. Viel gegähnt hat er und süß sah er aus! Der Computer
schätzt in der 31.SSW auf 1709 Gramm (Noah in der 30.Woche 2108Gramm!)
Aber der geschätzte Geburtstermin sieben Tage eher, bei Noah damals 18 Tage
eher… Tom liegt mit dem Kopf mal nach unten, auch was Neues! Mein
Gefühl sagt mir, alles ist in Ordnung, aber ein bißchen ängstlich bin ich doch…

One Response to “*Grübel*”

  1. Mama Schwaner Says:

    Was für Magnesium-Einheiten musst du denn nehmen (ich nehme jetzt mal an, dass du von Magnesiumtabletten sprichst?!) ? Wie du ja weißt, bin ich morgen dran und ich frag´ sie auch mal nach einer Gewichtsschätzung, hatte sie bei Paulchen nämlich nie geäußert. Und da ich ja auch immer öfter einen harten Bauch verspüre, bin ich auch auf das CTG gespannt… Das wird schon alles bei dir, ganz bestimmt. Ist ja jetzt nicht mehr lange hin!