ET minus 7

Piep für Mama Schwaner!

Mir ist noch nicht nach bloggen. Nach erfolgreichem Vormittag hat sich unser
Großer ziemlich verletzt, anscheinend nur das obere Zahnfleisch, aber das war
vor Weinen und Blut nicht gleich erkennbar. Ich hätte nie gedacht, dass ich
die mal gebrauchen könnte!

Wieder etwas fiter…

Noah spielt

3 Responses to “ET minus 7”

  1. Giftzwerg Says:

    Oh, aber die sind ganz toll ;)

    Hoffentlich isses nix schlimmes!

  2. Mama Schwaner Says:

    Oh, danke für´s Lebenszeichen! Haben denn die Tropfen geholfen? Gute Besserung!!!

  3. kassiopeia Says:

    Ich würde mal sagen: JA! Vielleicht war es auch die Menge an Alkohol, die
    ich dem armen Kind sofort damit einflösste… Es muss schweine-wehgetan
    haben, er ist einfach volle Kalotte auf die Steintreppen geknallt…Riesenschock!

    Nein, ich blieb oben bei uns im Flur sitzen, nahm mir meinen Süßen in den
    Arm und schmuste mit ihm, bis er weggenickt war. Er gurgelte im Schlaf dann
    noch etwas Blut, logisch, und ich sah mir das Ganze mit Kinder-Wattestäbchen
    getränkt in Kamillosan-Lösung an. Armes Hasi. Er nahm den Nucki aber dann
    nach einer Weile, und aß auch, aber bei allem Härterem blutet es sofort wieder
    los…Ich hoffe es heilt schnell. Dabei fällt mir ein: Arnica. So erledigt.