Sagen Sie mal?!

Gibt es eine Steigerungsform von „hochschwanger“?! (Heute miese Laune…)

9 Responses to “Sagen Sie mal?!”

  1. Tante Says:

    Höchstschwanger *knuddel*

  2. Giftzwerg Says:

    Ja, aber wenn ich die jetzt sage, haust Du mich :D

  3. kassiopeia Says:

    Bitte?! Frau Giftzwerg? Knuddeln lass ich mich gerne, danke! ;)

  4. Giftzwerg Says:

    öhm… „nicht mehr schwanger, weil Geburt erledigt“? :D

    *duck*

    Och, das wird schon noch – ganz sicher dauert´s nicht mehr lang. Also wo ich zwei Tage drüber war, würde ich mich nicht wundern, wenn´s Dir genauso ginge. ;)

  5. Mama Schwaner Says:

    soooo, du darfst. ich hab‘ es mir überlegt, und lasse dir den vortritt ;)

  6. Limette Says:

    Keine Ahnung. *g*

    Einen wunderschönen Freitagmorgen wünsche ich dir!

    Liebe Grüße,

    Kati

  7. Dörte Says:

    Als wir kurz vor der Geburt von Carlin einen Markt besuchen wollten und einen Parkplatz in der Nähe brauchten, sagte mein Mann zum Parkwächter: „Wir brauchen einen Platz weiter vorn, meine Frau ist im Endstadium schwanger!“ :-) Da würde ich im Zweifelsfall „höchstschwanger“ vorziehen. ;-)

    Alles Gute für dich und lass dir die Laune nicht verderben!

    Schöne Grüße aus Lüneburg

    Dörte

  8. DüneSieben Says:

    Als ich „im Endstadium schwanger“ mit den Zwillingen war, hat mein Mann mich auch teilweise liebevoll „Walross“ genannt!!
    Halte durch, es bleibt Dir ja auch gar nichts anderes übrig…
    Alles Gute, ich drück die Daumen und guck hier regelmäßig rein!

  9. Giftzwerg Says:

    Jeanine? Mach doch mal piep, bitte!