Gebärwettbewerb!

Ich entziehe mich nun dem ganzen und werde erst wieder Bloggen, wenn
ich dazu lustig bin. Vielleicht am Sonntag, wenn hier Wahlen sind. Das ist
nämlich total spannend hier. Überall wird ordentlich die Werbetrommel
gerollt. Doch während in Passau der Wahlkampf mal ganz anders geführt
wird, verstehe ich nicht ganz, wieso die Herrschaften der FW in Dachau
eher aussehen wie Leihendarsteller aus einem 80er Jahre Tatort.
Was soll uns damit gesagt sein?

cimg5609.JPG

Verschiedene Dinge wurden einem geschenkt: Einkaufsmarken, Kugel-
schreiber, Buntstifte, Schokolade (von Fremden), etliche und abertausende
Visitenkärtchen, Luftballons. Aber den Hit landeten hier die Freien Wähler.
Ein Bäckerssohn hat sich zur Wahl aufgestellt und verteilt an die lieben
Kleinen echte FW- Lebkuchenherzen. Ich gestattete den Kindern nur unter
dem Gesichtspunkt des Vernichtens der Werbung das Essen der Herzen.
Denn Sie kennen die Herrschaften, oder?! Das sind die, die am Marienplatz
stehen und wütend erzählen, dass die bösen Ausländer uns die Arbeitsplätze
wegnehmen! Menno, dabei wäre ich so gerne Putzfrau bei McDonalds- das
ist aber auch fies. Weil das mit den Ausländern in Dachau so gar nicht gut
kommt, wird hier breit gegen die Dritte Startbahn des Flughafens gewetter-
datt versteht jeder.
Und weil es eben in Dachau so viele Familien mit Kindern gibt, kann man
in der Bäckerei nun nachlesen, dass eigentlich alle Kinder an AD(H)S leiden.
Warum? Na weil die Eltern keine Zeit haben und die Lösung für die Freien
Wähler liegt daher auf der Hand- Ganztagsschulen. Das ist doch einleuchtend.
Wenn ich nur wüsste, wen ich wählen soll. Mich überzeugen die Plakate
eines mehr als das andere: „Soziales, Bildung“. Das klingt alles so viel
versprechend… Mal sehen, was wir morgen noch so geschenkt bekommen,
denn es liegt doch auf der Hand, dass ich den wähle, der die schönsten
Präsente macht, oder?

5 Responses to “Gebärwettbewerb!”

  1. Mama Schwaner Says:

    oh, eine wahl. die taktik mit den leckersten gummibärchen finde ich gut ;) nein, im ernst, ihr macht schon das richtige, ne?

  2. Klabauter Says:

    au weia, die sind ja heftig… Der eine sieht aus wie Jean Pütsch oder wie der heißt im Freizeitlook. Echt peinlich.

  3. Giftzwerg Says:

    Wie – Sonntag? Aberaberaber…!

  4. Andrea Says:

    Hallo,

    voller Spannung verfolge ich nun schon die Tage, wann Euer Kindlein denn kommen mag… Irgendwie glaube ich, wäre heute doch ein guter Tag… ;-)

    In jedem Falle, wünsche ich Dir alles Liebe und eine „gute“ Entbindung…

    LG

    Andrea

  5. Giftzwerg Says:

    Sag nicht, Du meintest das ernst?! Oh, aber ich bin so hibbelig! Mach doch mal piep!!!