Kleine Annäherung

Ich habe gestern Abend ein Geschenk für meine Schwester bestellt. Vermutlich möchten
mich meine Eltern nach dem Auspacken killen, aber ich dachte, dass wäre eine schöne und
vernünftige Idee. So kann sie selbst nachlesen und muss sich nichts mehr erzählen lassen,
vielleicht freut sie sich.

3 Responses to “Kleine Annäherung”

  1. Mizz Foxxy Says:

    Wirklich eine sehr gute Idee.

  2. eine Familie wie andere auch Says:

    Ich finde die Idee sehr nett und bin sicher, daß das Geschenk gut ankommen wird. Wobei Du mit „selber nachlesen“ viel zu viel erwartest. Ich bin „von Geburt an“ Muslima, habe eine solide und fundierte islamische Erziehung genossen und nehme den Koran niemals, wirklich nie ohne Tafsir, sprich ohne eine Interpretationshilfe von einem gut ausgebildeten Gelehrten in die Hand. Man braucht enormes Hintergrundwissen, um den Koran verstehen zu können. Liest sich leider nicht wie ein Roman. Trotzdem finde ich die Idee gut und hoffe, daß Dein Schwesterlein das genauso sieht.

    Werd mich Ende nächster Woche per Mail bei Dir mailen, weil ich momentan alles für unsere Abreise nach Deutschland (am Dienstag, ich will ja lieber bei meinen Eltern entbinden) vorbereite. Aber vergessen werd ich’s nicht, versprochen!

  3. Feuervogel Says:

    Hallo … und ein schönes Wochenende!
    … und ich hoffe, dass ihr es schafft, euch wieder anzunähern. Isr schon sehr schmerzhaft, wenn etwas zwischen einem und den Menschen die man lieb hat steht. *seufz*