Halbes Brunch

Kennen Sie das Problem: Es ist Wochenende und Sie möchten in Ruhe frühstücken,
nur die kleinen Geister lassen Sie nicht?! Hier die Lösung: Man verbiete unter der
Woche Nutella, Pulver für Milch, Müsli und Kornflakes, Actimel und Joghurt zum
Frühstück, erlaubt es nur für das Wochenende. Und tada, plötzlich sitzt man in Ruhe
über eine Stunde gemütlichst in der Küche, bei leckerem Saft, Tee, Rührei, Flakes,
Erdbeeren und isst in aller schönster Ruhe, während die Kinder versuchen möglichst
viel Nutella zu vernichten und die gezuckerte Milch aus ihren Schüsseln schlürfen…

3 Responses to “Halbes Brunch”

  1. Mizz Foxxy Says:

    Raffiniert! ;-)

  2. Klabauter Says:

    geniale Idee! Merk ich mir vor!

  3. Mama Schwaner Says:

    Ihr habt Einfälle… Danke :) (Oder „einfach“ Oma und Opa zum Wochenendfrühstück einladen und die Kinder bespaßen lassen)