Spät dran…

Zoe hat es gerade schon wieder gesagt: „Wann krieg ich endlich meine kleine Schwester?“
Ähm, ja also… Was sagt man auf sowas? Bald, noch einen Augenblick (will heißen noch so
den einen oder anderen Monat). „Also bitte noch zwei kleine Schwestern für mich und einen
kleinen Bruder für Noah und Tom.“ Obwohl sie ja viel lieber eine große Schwester hätte.
Und dann die Sache mit dem Bestellen, ja das funktioniert irgendwie nicht so richtig. Könnte
sein, dass es noch drei Jungs gibt. Und dann? Jedenfalls fänd das Zoe so schön, denn:
„Dann sind wir ganz viele!“ ;) Aber schön, dass sie das auch so toll fänd, wie wir…

8 Responses to “Spät dran…”

  1. Mizz Foxxy Says:

    Hm… sechs Spalten im Kalender, Zoe’s Einverständnis – da kann ja so langsam nix mehr schiefgehen… ;-)

  2. Cecie Says:

    sag rechtzeitig bescheid, damit ich genug strickzeit habe ;o)

  3. sevenjobs Says:

    Ja Kinder finden viele Geschwister schön, bis sie merken, dass diese nerven und immer ins Zimmer reinkommen, wenn Freunde da sind. Dann drücke ich mal die Daumen für ein Mädchen, schon wegen der Klamotten, die dann weitergegeben werden können :-)

  4. Karin Says:

    hab ich was versäumt? gehts wirklich schon wieder bald los?

  5. Giftzwerg Says:

    Aha??

  6. Fräulein Pappnase Says:

    Schöööööön!!!!

  7. Pampersfront Says:

    :-) – also wie schon gesagt, unser Kaffeeservice reicht für viele Kassiopeia-Kinder!

  8. Isabella Says:

    Und ich dachte, ich hol dich in den nächsten zwei drei Jahren noch schnell ein um dann einen Wettkampf zu machen ;)

    Aber wenn du jetzt schon losziehst – hab ich keine Chance!! :-D

    Ich drücke auch die Daumen für ein Mädchen!