2 Paar Winterstiefel

174,90 Euro *autsch*. Kleiner Tipp, ich habe mir keine Schuhe gekauft.

5 Responses to “2 Paar Winterstiefel”

  1. FrauLimette Says:

    Vergoldet?

  2. kassiopeia Says:

    Nein, Superfit und Ricosta. Das einzigste erreichbare Schuhgeschäft. Und warm und trocken
    sollen die Füße bleiben, machen ja auch alles zu Fuß, aber das war echt richtig böse. Letztes
    Jahr war schon teuer, aber das haute mich um- Aber keine Auswahl, keine Wahl.

  3. FrauLimette Says:

    Ich sehe dem Winterschuhkauf auch mit gemischten Gefühlen entgegen… Aber ich schiebs noch, die Großen wachsen gerade wie blöd. (und außerdem kommt bald die Rückzahlung der Steuererklärung…)

  4. Kathi Says:

    Hossa. Das tut weh! Dummerweise passen meiner Tochter die Superfit-SChuhe auch am besten. Bisher hatte ich immer Glück und hab auf nem Kindersachenmarkt bei meiner Schwester das eine oder andere neuwertige Modell gefunden. Aber da komme ich dieses Jahr nicht hin. Aber neu? Das wäre ein nicht gerade kleiner Teil meines Monatsgehaltes für zwei Paar Schuhe?? Autsch!!!

  5. Karin Says:

    autsch ;-) Ich muss erst noch kaufen, ich möcht noch bis Mitte Oktober warten. Heuer erstmals für 3 Kinder Winterstiefel. Die müssen gekauft werden, wenn die Familienbeihilfe kommt!