Verplant

Wenn man aufsteht eine Brotkante abschneidet, sie abgibt, sich setzt und wundert,
warum nicht das Baby voller Glückseligkeit an der Brotkante lutscht, sondern der
Große.

2 Responses to “Verplant”

  1. Laudi Says:

    Hast Du dem „falschen“ das Brot gegeben oder hat er es sich genommen?
    Unser Kleiner ist 9 Monate und unser Großer 7 Jahre. Es ist schon mehrmals
    passiert das ich versucht habe dem Großen, in der Hektik, den Nukki in den
    Mund zu schieben. Wir haben beide ein absolut geschocktes Gesicht gemacht.
    Peinlich. :-))))

  2. kassiopeia Says:

    Ja, dem Falschen. Und das mit dem Nucki kenn ich auch! ;)