Nerdpol

Ich bin ein Triphop-Fan! Ehrlich. „Teardrop“ war zwar ein Kassenschlager, aber wie kann
man ein Stück so vergewaltigen?! Also sprach ich gerade zum Liebsten: „Von sowas
bekomm ich Ätzpixel.“ -Ein freudscher Versprecher. Der strahlte verliebt wie eh und je.

One Response to “Nerdpol”

  1. Pampersfront Says:

    :-) – wollte gerade auch ein Post dazu schreiben! Einer meiner Alltime-Favorites, die mich immer an einen furchtbar kitschig romantischen Urlaub auf Zakynthos erinnert! Ich war gestern schon ein wenig geschockt über das, was da die sogenannten Girls da so zusammenträllern.

    Wobei Sido ist ja schon wieder cool, wie er versucht ganze Sätze zu sprechen und meinte, er weiß wie Mädchen so sind und ticken, immer zoffen sie um den Lippenstift. Sido, das passt doch gar nicht zu einem bösen, bösen Gangsterrapper ;-)