Keine leichte Entscheidung

Stellen Sie sich vor, Sie müssten von sich und ihren Kindern, jeweils ein Bild heraus suchen
mit dem Gedanken, dass es wohl die ersten und letzten Bilder sein werden, die das Gegenüber
jemals sehen wird.
Ich suchte mit Liebe und Sorgfalt aus, aber es fiel mir so schwer mich zu entscheiden.
Der Gedanke, dass alles mit diesen vier Fotos „gesagt“ werden muss, dass es nur diesen einen
Versuch gibt, da ich das wohl nur einmal für meine Kinder tue, lag wie ein Felsbrocken auf
meinem Herzen. Aber ich habs geschafft.
Der Brief liegt hier, die Fotos sind ausgesucht. Jetzt muss ich nur noch den Weg zum Briefkasten
schaffen…

7 Responses to “Keine leichte Entscheidung”

  1. june Says:

    gewiss keine leichte entscheidung. gut, dass sie es geschafft haben und den weg zum briefkasten werden sie auch bewältigen.
    alles liebe!

  2. mama schwaner Says:

    können sie das schaffen? – jo, sie schaffen das! :)

  3. Feuervogel Says:

    Ach Janine … ich hoffe für dich auf ein gutes Ende.

  4. isabella Says:

    Oh! Es ist so weit! Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass es so ausgeht, wie du es dir wünscht!

  5. Janine Says:

    Ich hoffe von Herzen für Dich, dass alles gut geht/wird! :-)

  6. Karin Says:

    Ich denk an dich!

  7. FroilleinMuh Says:

    Ich weiss nicht worum es geht ich weiss aber dass egal was passiert du mit Liebe von deiner Familie gestärkt wirst. Auch bei einem Weg zum Briefkasten :)