Zauberkünste II

Wenn man mit zwei Kindern in den Kindergarten geht, um eines abzuholen und mit Fünfen
wieder heimgeht…

Ich hoffe inständig, dass meine Tochter später zu schätzen weiß, soviele Schweißperlen mir auf
der Stirn standen, alle Kinder heil hier her zu kriegen (Kleiner Scherz!). Das tut sie nicht, denn
als ich gerade ins Kinderzimmer ging, um sie zum Essen zu holen, hörte ich mein Tochterkind
sagen: „Die Mama ist gestorben und der Papa auch.“ Worauf ihre Freundin sagte: „Ne, der Papa
lebt noch, nur die Mama ist gestorben…“ Sind sie nicht süß?!

One Response to “Zauberkünste II”

  1. mama schwaner Says:

    ui. ja vor dem weg hätte ich auch eine heidenangst gehabt. mir reichen da schon zwei in pauls alter