So eben…

hat eine Frau beim Radio angerufen, um Karten für Saw V zu bekommen. Die Dame saß zwischen
den Schwestern, da sie zur Zeit in einer psychosomatischen Klinik weilt wegen einer leichten
Persönlichkeitsstörung. Sehr überdreht die Gute, noch scherzen sie dürfe ja hinaus bis 22Uhr.
Der Moderator meinte dann noch, sie solle danach niemanden vor die UBahn werfen, worauf hin
die Gute meinte, wohl eher sich selbst…
Sagen Sie mal, hieß das nicht mal Psychiatrie? Zumindest zu meiner Zeit. Also liebe Münchner,
passt heute Abend im Kino auf eure Sitznachbarn auf!

3 Responses to “So eben…”

  1. soulsilence Says:

    Du liebe Güte! :shock:

  2. Ansku Says:

    Gut, dass ich heute abend nicht ins Kino gehen werde, sondern schön ruhig zu Hause sitzen und meiner Prüfung entgegenbibbern werde. Besser und stressfreier ist das…. Oh mein Gott!!! Ich wusste ja, dass in dieser Stadt zuweilen Verrückte herumlaufen – ich schließe mich selber davon nicht aus :D , aber SO verrückte???

  3. kassiopeia Says:

    Ja, genau. Mir stand der Mund auf erstmal offen, da glaubt man, man hätte sich verhört!