5+6

Vor fast zwei Wochen hielt den positiven Schwangerschaftstest in der Hand, vor fast einer
Woche war ich bei meiner Ärztin.
Die Zeit könnte weiterhin so langsam vergehen. Oder noch langsamer. Ich genieße jeden
einzelnen Tag und laufe mit so einem breiten Grinsen durch die Gegend. Ich bin voll in meinem
Element. Ich bin schwanger. In mir wächst neues Leben. Langsam und beständig (hoffentlich).
Im Februar 2004 wurde ich das erste Mal schwanger. Man braucht kein Mathe-Genie sein, um
zu wissen, dass ich in fünf Jahren länger schwanger war, als empfängnisbereit. Ich kann das
gut. Warten. Seit Februar 2004 mache ich nichts anderes mehr. Warten das die Übelkeit aufhört,
warten das die Zweifel weggehen, warten auf Zoe, warten bis 8 Monate um waren, warten dass
Noah sich aufmachte, warten auf Zähne, warten auf den Kindergartenbeginn, warten auf Tom,
warten auf den Alltag, Warten auf Gesundwerdung, Urlaub, freie Abende ohne Kinder, Wochenende
mit Kindern. Ich warte. Ich kann dieses unglaublich Glücksgefühl gar nicht beschreiben. Doch
ist es das erste Mal in drei vier Schwangerschaften, dass ich mich gleich ohne Ängste freute.
Aber das ist auch nur fair, weil ich Monate vorher hin und her drehte und wendete. Alles
durchdachte, nachts nicht mehr schlief, die Frage mich komplett erfüllte. Und ich kam mit meinem
Liebsten zu dem Schluss, dass es eine totale Schnapsidee ist, aber wir es uns trotzdem wünschen.
Und nun ist mein Wunsch da. Einfach so. Und es fühlt sich so toll an.

17 Responses to “5+6”

  1. kaanu Says:

    Es tut so gut, Dich so glücklich und zufrieden zu sehen! Irgendwie freue ich mich auch sehr auf dieses Kind – Deine Freude steckt an. :-)

  2. kassiopeia Says:

    Du darfst es dann auch gern „in echt“ anschauen und mit mir zusammen anhimmeln! ;)

  3. Isabella Says:

    Schade, dass mein langer Text einfach futsch ist..es war von ganzem Herzen gemeint!

    Noch mal kurz! Ich freu mich sehr für Dich!

  4. roswitha Says:

    gratuliere
    sollten sich die ersten Anzeichen einer morgentlichen Übelkeit breit machen:
    Hier mein Rezept:
    Bevor Du morgens Dich in die Senkrechte begibst: Esse gemütlich einen Zwieback!
    Der wirkt wie ein Schwamm, und saugt ungute Magensäuren auf, die zu Erbrechen führen.
    Weiterhin alles GUTE wünscht Eich Zweien
    Roswitha

  5. kassiopeia Says:

    Nein, er ist da Isabella. Du hast das Foto angeklickt und es ist dort gelandet! Mist eigentlich, aber mit
    dem neuen Hintergrund geht sowas plötzlich! ;)

  6. Corinn Says:

    Ich liebe es mit Dir zu warten. Wenn auch diesmal ohne Kind im Bauch.

  7. Giftzwerg Says:

    :)

  8. FroilleinMuh Says:

    Mensch, fast jedes 3. Mal wenn ich hier bin muss ich vor rührung mit den Tränen kämpfen…..

    und im übrigen ist das eine ganz wundervolle Schnapsidee :)

  9. Daniela Says:

    noachmal alles liebe und gute, herzliche gratualation und wie gesagt ich frue mich diese schwangerschaft wiederum per blog mitzuverfolgen!!

  10. Judith Says:

    Herzlichen Glückwunsch!!!
    ich wünsche dir eine super schöne Schwangerschaft!! (nich so wie bei mir….)

  11. Frau Brüllen Says:

    Jetzt komme ich endlich dazu: Ganz herzlichen Glückwunsch! (Ich finde auch: wenn nicht Sie, wer dann?)
    Und ich bewundere Sie: ich bin so schlecht im Warten (ich glaube, das haben Sie schon gemerkt).

  12. partikelfg Says:

    Ist das Warten auf etwas so schönes nicht einfach toll? Ich bin ein bisschen neidisch ;-) (wie ich ab jetzt wahrscheinlich in jedem 2. Kommentar erwähnen werde)

  13. 4Kidsmami Says:

    Ich freue mich auch mit dir mit, dass du so glücklich und zufrieden bist und genieße die Schwangerschaft in vollen Zügen :-)

    …und einige von uns Mitlesern wohl mit, wenn wir dürfen :-)

  14. Karin Says:

    Wunderschön diese Freude und ich freu mich soooo sehr mit dir!

  15. Manja Says:

    Ich bin auch sehr dankbar, dass ich wieder aus der Ferne an eurem kleinen, neuen Wunder teilhaben darf.

  16. kassiopeia Says:

    Und ich werd noch ganz viel schreiben! ;)

  17. Lilienfeuer Says:

    Darauf freu ich mich – danke fürs Teilhaben lassen ;)