Babyshower

Als wir erfuhren, dass ein Baby unterwegs ist, dachte ich es wäre endlich ein guter Zeitpunkt,
ein paar liebe Bloggerinnen einzuladen. Um von der Lösung meines Rätsels abzulenken,
warf ich ein Treffen in die Runde.
Doch anstatt sich zu freuen und ausschließlich an unser neues Glück zu denken, dachten wir
an die Organisation. Es gab eine Menge Telefonate und Diskusionen über Kostenverteilung,
Einladungen & Zeitplänen. Aus einem eigentlich egoistischem Wunsch, wurde ein Treffpunkt für
Menschen, die ich noch nie gelesen oder gesprochen hatte. Außerhalb unser vier Wände, ein
Projekt, das so viel Zeit und Gedanken fraß.
Unser kleines neues Glück verlangt nach mir. Es macht sie stetig bemerkbar und fordert mit
einer vehements Ruhe und Aufmerksamkeit. Dazu in den nächsten Tagen mehr. Ich muss die
Organisation des Bloggertreffens Bayern 2009 abgeben, weil es das richtige ist. Also wer Lust
und Muße hat, kann bei uns alle Infos einholen.
Es wird am 5. September eine Babyshower bei mir geben, mit Bloggerinnen Müttern und Kindern
ohne Männer, ganz klassisch wie sich das gehört. Und darauf freu ich mich sehr. Dafür brauche
ich kein Geld vom Besuch, keinen extra Raum, nur Kuchen und Buletten! ;)

Meinem Liebsten
, danke für deine Hilfe, fürs Telefonieren, Verhandeln, Planen und Drücken!
June, was immer du gefunden hast. Verrat es nicht! Und danke fürs Beraten!

19 Responses to “Babyshower”

  1. kaanu Says:

    Ich bin ja ehrlich gesagt froh, dass Du diese Entscheidung getroffen hast!
    Und irgendwann diesen Sommer sehen wir uns, abgemacht? So vollkommen entspannt – ein Nachmittag an nem See oder so.

  2. kassiopeia Says:

    Vielleicht hast du Lust & Zeit für Babyshower?

  3. Ansku Says:

    Das klingt sehr vernünftig, eine gute Entscheidung. Tu das, wonach Dir der Sinn steht und was für Euch das beste ist!

  4. kassiopeia Says:

    Könntest ja mit deinem Leihkind kommen?! ;)

  5. agichan Says:

    Meine Wenigkeit findet es auch sinnvoll. So schauts aus.

  6. Schussel Says:

    Puh, ich kann so gut verstehen, dass Dir das zu viel ist. Ich hab ja damals schon gesagt: ich würde das alles, so als Gastgeber, jetzt nicht mehr packen…
    Ich hoffe, Du findest jemanden, der das übernehmen will. Oder wir verschieben das auf andersmal. Gönn‘ Dir die Ruhe, die euer kleines fordert, schließlich wirst Du ja auch noch von drei anderen gefordert… :)

  7. partikelfg Says:

    Richtig so! Übernimm dich nicht!

  8. Feuervogel Says:

    ;o)
    … wir sehen uns. Irgendwann …

  9. claudia Says:

    schau auf dich und deine 4 kinder :-)

  10. kassiopeia Says:

    @Feuervogel: Ich würde mich freuen, wenn Sie Lust und Zeit hätten!

    @Partikelfg: Auch kommen!

    Ich werde dann durchzählen! Ich tippe so 10- 12 Damen mit und ohne Kinder könnte ich gut unterbringen!
    Ich würde mich also freuen, denn es soll eine Blogger-Babyshower werden, die anderen lieben Menschne
    kontaktiere ich in meiner Umgebung wie sonst auch mit Mund, Telefon oder Sms! ;)

  11. partikelfg Says:

    Gern! :-)

  12. Feuervogel Says:

    Oh, da freu ich mich sehr über die Einladung. ;o)
    (Sieht wie schon gesagt gut aus … könnte klappen.)

  13. Ansku Says:

    Ähm, hmm, ich fürchte, da wird mir die Mutter aufs Dach steigen, wenn ich hier dauernd ihr Balg zu diversen Kaffee-Ausfahrten und Kaffeekränzchen ausleihe. :) Aber ich hab ’ne Idee. Ich komme mit einer Attrappe, einer Baby-Puppe, da hätte z.B. Zoe auch etwas von. :lol:

  14. eine Familie wie andere auch Says:

    Gott sei Dank! Das ist eine vernünftige Entscheidung, alles andere wäre doch viel zu viel gewesen!

  15. kassiopeia Says:

    Wer brauch denn eine offzielle Einladung fürs Protokoll? Oder sind alle Herrschaften spontan?

  16. Lisa Says:

    Oh, Ihre Entscheidung kann ich sehr gut verstehen. So hochschwanger, wie Sie dann sein werden, wäre es sicher ein bisschen viel Trubel, vor allem mit den Vorbereitungen. Trotzdem viel Spaß beim ‚kleinen‘ Treff! :-)

  17. kassiopeia Says:

    @Lisa: Nein, hochschwanger war nie ein Problem und wird es auch nicht sein, es geht um jetzt. Und ich
    müsste das jetzt planen und das wäre im Moment zu gefährlich. Einfach zuviel. Mal schauen, wenn auch
    Sie einigermaßen spontan sind, und genug Platz ist könnten Sie ja auch kommen.

  18. claudia Says:

    wir stellen uns einfach gaaanz hinten an, falls dann noch ein plätzchen für uns übrig wäre :-)

  19. Lisa Says:

    Okay, auch das verstehe ich.

    Und natürlich komme ich gerne und würde Sie alle gern kennen lernen; wenn erwünscht. Die Bloggerinnen wurden im Beitrag ja durch Mütter und Kinder ersetzt und damit kann ich eben nicht dienen. ;-)