Für unser Kleinstes…

Bei vier Kindern denkt man, es braucht fast nichts mehr und vielleicht stimmt das auch. Aber für
jedes Kind gibt es diese paar besonderen Stücke, nur für dieses eine. Man hält sie in den Händen
und träumt…

Beute

Beim letzten Einkauf gab es nichts, was ich so niedlich fand, dass ich es hätte mitnehmen wollen.
Gestern schon und plötzlich rückt es näher an einen heran, dieses gewisse Gefühl. Es schmiegt sich
an und lehnt sich an die Schulter: Ja, in dir wächst ein kleines Leben heran…

6 Responses to “Für unser Kleinstes…”

  1. Ines Says:

    Ich habe mir leider nie die Zeit genommen die Schwangerschaften zu geniessen. Kind 1 bekam alles neu und alles sowieso speziell, Kind 2 mußte mit den Sachen von Kind 1 leben und Kind 3 ebenso. Ich würde gern auch mal wieder so durch die Läden bummeln und ganz verliebt den Sachen nachträumen.
    Bei den Enkeln vielleicht……..

  2. dickbauchmarie Says:

    wie hübsch! das hätte ich auch gekauft

  3. mama schwaner Says:

    da fühlte sich wohl jemand animiert? musstest du dich auch stark zurück halten?! der wahnsinn, oder? :)

  4. 4Kidsmami Says:

    Das ist wirklich süss, ich bekomme auch dieses schöne Gefühl, wenn ich an Babysachen vorbeilaufe!

  5. kassiopeia Says:

    @Ines: Wenn es ein Pünktchen wird, wird es wohl noch mehr werden, Zoe Sachen damals haben wir verkauft…

    @dickbauchmarie: Du darfst ja auch noch fröhlich shoppen gehen!

    @Mama Schwaner: Jein. Ich weiß ja, dass wir genug (für Jungen) haben, aber so eins, zwei Kleinigkeiten
    müssen sein… Vorallem weiß ich ja noch nicht, ob nun Pünktchen oder Anton.

    @4Kidsmami: Ich freu mich so für dich. Genieß es. Es ist ein Glück!

  6. Souffleurlos Says:

    […] sind die zwei Teile, die ich für unser Pünktchen kaufte. Ich bringe es nicht übers Herz sie wegzulegen. Wenn ich an […]