Archive for April, 2009

Zwei Kindergartenkinder…

Donnerstag, April 30th, 2009

hier bei uns ab 1. September. Heute bekam ich die Zusage in die Hand, schnell vor Ort unterschrieben.
Für unsere Lieblingsgruppe mit unseren Lieblingserziehern. Ich freu mich so sehr für Noah. Ab jetzt
darf er sooft zum Schnuppern kommen wie er mag, damit es ihm leichter fällt im September. Ich hoffe
nur noch, dass wir früh mit der Eingewöhnung beginnen können, damit er genug Zeit hat anzukommen,
bevor unser Nesthäckchen geboren ist und alles wieder durchgeschüttelt wird. Ab September also
nur noch ein Gang am Morgen mit Zweien und kurze Zeit später, bleibt nicht nur einer, sondern wieder
zwei zu Hause. Komisches Gefühl…

Noch einmal schlafen…

Donnerstag, April 30th, 2009

dann fliegen wir nach

Bersin

Telefonate

Dienstag, April 28th, 2009

Anrufer: „Hallo, hier ist Herr XYZ vom Club der Bücher.“
FrauK: „Ja?“
Anrufer: „Ist der Herr Nils Hitze zu sprechen?“
FrauK: „Nein, der ist in der Arbeit.“
Anrufer: „Oh. Wann kommt der Herr Nils Hitze denn wieder?!“
FrauK: „Am Abend.“
Anrufer: „Oh.“
FrauK, möchte keine anonymen Anrufe mehr aufs Handy: „Aber ich bin seine Frau, kann ich Ihnen weiterhelfen?“
Anrufer „Ja, sicher! Also der Herr Nils Hitze ist ja schon lange Mitglied unseres Clubs der Bücher.“
FrauK: „Ja.“
Anrufer: „Der Herr Heiko XYZ- übrigens Ihr GebietsXYZ- würde Ihnen gern ein sensationelles
Angebot unterbreiten. Haben Sie am Donnerstag Abend Zeit?!“
FrauK: „Wissen Sie was? Wir bekommen bald unser Viertes Kind. Wir haben am Abend keine Lust
auf so etwas!“
Anrufer: „Das wievielte?“
FrauK: „DAS V-I-E-R-T-E!“
Anrufer: „Aber der Herr Nils Hitze ist doch 1983 geboren.“
FrauK: „Ja. Ich auch.“
Anrufer: „Aber ich bin 28 und bekam erst das Erste.“
FrauK: „Aha. Wie dem auch sei. Danke für das Angebot, aber wir haben kein Interesse daran unsere
Abende so zu verbringen.“
Anrufer: „Das Vierte?“
FrauK: „Vielen Dank. Auf Wiederhören!“

Montag, der Start in die Woche

Montag, April 27th, 2009

Allerlei

Die Wehen sind fort, das Magnesium wirkt. Also starten auch Sie bunt in Ihre Woche! Und
wir richten mal alle Gedanken des Loslassens an Mama Miez!

Mit Bauchbewohner kreativ…

Sonntag, April 26th, 2009

Nach langer Pause, inspiriert von Dawanda und Einkäufen, die in Kürze eintreffen machte ich mich
wieder frisch ans Werk

Das ist Neu!

Sonntag, April 26th, 2009

„Tom hat mir den Finger eingeklemmt!“

Küchengespräche unter Geschwistern…

Sonntag, April 26th, 2009

Noah: „Tut mir leid!“
Zoe: „Was tut dir leid?“
Noah: „Das du geweint hast!“

Zoe: „Du bist ein Schreihals!“
Noah: „Aber ich schrei doch gar nicht mehr!“
Zoe: „Aber vorhin hast du dolle geschrien!“

Herzstücke

Samstag, April 25th, 2009

Als ich in meine erste eigene Wohnung zog, mich etwas von der Bekümmertheit freigeschüttelt
hatte und meine Wohnung nun mit schönen Dingen gestaltete, gab es viel Buntes in meinen vier
Wänden. Als ich ein Jahr später Nils kennenlernte und wir unsere gemeinsame Wohnung bezogen,
nahm ich vieles auf einer Tapetenrolle mit. In der neuen Wohnung war Platz für Altes. Das war
mir wichtig. 1 1/2 Jahre später zogen wir in unser Nest. Und noch heute gibt es Herzstücke, die
die Wohnung zieren. An unser Wohnungstüre hängt diese Karte:

Herzstücke

Und bei Ihnen so? Was hat die Zeit überlebt?

Das hier. Und das.

Ein Geheimnis

Freitag, April 24th, 2009

ist gelüftet.

War heute kurz beim Frauenarzt wegen dem Ziehen und den ersten Wehen. Ich bekam ein neues
Magnesium mit, das der Körper besser verwerten können soll. Nun bin ich ziemlich erleichtert.
Durchs Nils OP in dieser Woche war ich einfach mehr gefordert. Nächste Woche wird es wieder
ruhiger werden, wenn dann das Magnesium noch wirkt perfekt! Sie vermaß noch zur Sicherheit
den Gebärmutterhals und da hat sich auch noch gar nichts getan. Rundum Erleichterung! Der
kleine Mensch liegt genau auf der Blase, was eine Erklärung dafür ist, dass ich heute alle 5 Minuten
zur Toilette musste.

Und wenn wir gerade so dabei waren…

Best Of GNTM

Donnerstag, April 23rd, 2009

„Du hast Gefühle in deinem Gesicht!“ Öhrlisch?