Eigentlich…

hätte ich heute sowas wie frei, im Sinne von stressfrei. Der Kindergarten hat sich einen Brückentag
genehmigt und somit wird auch Zoe ein freier Tag genehmigt. Noah wäre zu Hause geblieben
und wir hätten es uns -ohne Papa natürlich- gemütlich gemacht. Eigentlich, denn ich hielt es für eine
total gute Idee auf ein anderes Kind aus dem Kindergarten aufzupassen, dem Sohn einer lieben
Freundin. Eigentlich. Nun regnet es aus Eimern und ich muss zu ihr, Tom braucht ne frische Windel,
die Kinder brauchen eine Schicht Regenklamotten und meine Tasche braucht noch Windeln und Co.
Ich bin wie immer zu spät dran. Also eigentlich alles ganz stressfrei. Eigentlich so.

4 Responses to “Eigentlich…”

  1. partikelfg Says:

    Ich schieb dir mal ein bisschen Stressfreiheit von mir rüber. Heute Vormittag ist hier erstmal absolute Ruhe angesagt… auf Arbeit.

  2. partikelfg Says:

    Da du jetzt doch nicht gestresst scheinst, hol ich mir meine Stressfreiheit wieder zurück ;-)

  3. kassiopeia Says:

    Frechheit! Dann lass mir Mitleid da, okay?!

  4. partikelfg Says:

    Ok, das ist gerade noch drin! Eine kleine Tüte?