Auf der Suche…

nach einem Schaukelstuhl.

Beim 1-2-3 Laden gab es bisher wenig Erfolg. Ich suche verzweifelt einen weißen Schaukelstuhl.
Es gab in einer Dienstagsaktion mal einen beim Möbelschweden, aber es war mir damals nicht
vergönnt einen zu bekommen. Nun kurz vor der Geburt wird es eng. Irgendjemand hier, der einen
weißen Schaukelstuhl unbenutzt bei sich herumzustehen hat?

9 Responses to “Auf der Suche…”

  1. Giftzwerg Says:

    Wir haben einen ganz „normalen“, sogar mit Federn. Aber zum Beruhigen oder Stillen o.ä. war der nie so wirklich der Bringer… jetzt sitzt Uwe drauf, wenn er vor dem Rechner hängt *g*

  2. kassiopeia Says:

    Ich hab den meiner Uroma. Und an dem hing ich sehr, nur leider ist er jetzt kaputt und es besteht ein erhöhtes
    Verletzungsrisiko. Ich möchte so gern, aber zum Beispiel dieser teure Stillstuhl, der sieht fürchterlich aus.

  3. Giftzwerg Says:

    Oh, na das ist ja dann auch etwas anderes! Meiner ist von meinem Onkel, und ich hänge auch sehr an ihm – nur drauf sitzen mag ich nicht, weil ich ihn nicht sooo bequem finde.

    Oh, die Stillstühle sind aber auch echt riesig, da passt ja dann sonst gar nichts mehr ins Zimmer! Und sie passen wirklich – bei aller Gemütlichkeit – sonst zu gar keinem Möbelstück… (also es gibt sicher Ausnahmen, mir ist nur noch keine begegnet)

    Zum stillen kann ich eine stinknormale Couch empfehlen. Ein schönes, großes, weiches Kissen links, eines rechts, eines im Rücken und eine Hutsche unter die Füße (wenn die Beine bissl angewinkelt sind, erleichtert das am Anfang vieles). Ist natürlich nicht so schön wie ein weißer Schaukelstuhl :)

  4. mama schwaner Says:

    ich könnte mir das stillen in einem schaukelstuhl nicht wirklich vorstellen (hab es aber nie probiert). aber so an sich, so ein stühlchen, wäre schon schön. was sagt denn die zweite hand dazu (oder so eine ähnlcihe zeitung bei euch?)

  5. Fr. SchokoPerle Says:

    Kann man den Schaukelstuhl deiner Uroma nicht mehr reparieren? Oder wäre es dann einfach nicht mehr das selbe wie vorher?

  6. Gabriela Says:

    Ich habe meine Jüngste immer gerne im Hängestuhl gestillt (früher hatten wir den noch nicht). Das war so kuschelig, schaukelig auch, und wenn ich es ruhig wollte, stellte ich irgendwas für die Füsse darunter. Und: Wenn er im Weg war, hängte ich ihn einfach weg.

  7. Ralf Says:

    http://www.dhd24.com/azl/index.php?anz_id=70522729
    http://www.campuslife.de/node/1991

    oder anmalen

    http://www.neckermann.de/Papp-Schaukelstuhl/df6675df710c3805221a4e67378e7b52a0a98cdc,de_DE,pd.html?topcgid=root&start=4&q=Schaukelstuhl

  8. kassiopeia Says:

    Ich möchte einen Schaukelstuhl, aus sentimentalen Gründen. Der von meiner Uroma ist leider hinüber.
    Ob ich daran stille oder ein schreiendes Kind nur halte ist mir egal. Bitte danke.

    @Ralf: Danke für die Links! Am besten ist der Letzte! ;) Es sollte Holz sein. Und abholbar. Nein besser,
    versendbar, so ohne Auto.

  9. Cecie Says:

    ich hab grad donnerstag in nem grossen möbelhaus einen gesehen, wunderschön, 55 EUR. wenn du noch bedarf hast und ich nochmal nach genauen details schauen gehen soll, meld dich.

    das ding war weiss lackiert und sah sehr schwedisch aus – ich fand ihn toll, meine mutter hätte ihn mir fast gekauft ;o)