Leider nein III

Obwohl der Tag heute so einige (Wehen-) Höhen bot, werd ich trotzdem in der nächsten Stunde
nicht mehr entbinden. Schade. Sehr. Tut mir leid, Frau H.

4 Responses to “Leider nein III”

  1. Pampersfront Says:

    Hach, ich staune schon wieder, wie schnell die Zeit vergeht…war da nicht gerade erst die klitzekleine versteckte Ankündigung, dass ihr Nachwuchs bekommt? Und jetzt ist es schon soweit? Liebe Kassiopeia, sind Sie sich sicher, dass sie 9 Monate schwanger sind? Mir kommt das alles vor, als ob das vorvorvorgestern war (wobei das gleiche dachte ich mir auch bei Karin und ihrer Alessia, die ja auch schon soooo groß ist).

    Egal ob 17/18 oder 20 September – ich wünsche Ihnen, dass es eine wunderbare Geburt wird, dass Ben in Natura so süß aussieht wie auf den Ultraschall-Bildern, ich wünsche Ihnen viel Kraft und weiterhin so viel Liebe, wie dieser Blog und viele Ihrer Post-Einträge ausstrahlen.

    Und wie ich schon einmal schrieb – wenn hier jemand vier Kinder schwuppt und wuppt, dann wohl ihr (und die Karin :-)

    Alles, alles Liebe
    Lise

  2. Frau_H. Says:

    Schade, schade … Dann vielleicht doch ehr der Geburtstag von meinem Töchterlein (01.10.)? Dabei hätte ich es dir gewünscht! Ich bin gespannt, wann du es geschafft hast. Alles Gute!

  3. kassiopeia Says:

    @Pampersfront: Bei anderen geht das immer so schnell scheint mir, bei einem selber zieht es sich derweil
    wie Kaugummi in die Länge… ;) Und danke, danke, danke!

    @Frau H.: Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen, aber sowas von! :)

  4. Fr. SchokoPerle Says:

    Ich bin übers We nicht da und ich wünsche dir sowas von das Ben sich in der Zeit auf den Weg macht und ich ihn vielleicht Montag Mittag schon bewundern kann….. :) ich drücke feste die Däumschen!