80 Jahre…

hat es gebraucht. Ich sitze hier mit Tränen in den Augen vor Freude und Rührung. Ich telefonierte
das erste Mal seit Ewigkeiten mit meiner Oma, (hatten uns immer wieder verpasst) und am Ende
des Gesprächs sagt sie, dass sie mich lieb hätte. Das hat sie noch nie gesagt! Das war das erste Mal
in ihrem und meinem Leben. 80 Jahre hat das gebraucht. Früher sagte man sowas eben nicht. Mir
war das egal, seitdem ich mit meinem Mann hier lebe, so weit weg von ihr und meinen Eltern, schrieb
ich unter jede Karte „Ich hab dich lieb!“. Egal sind mir all die Sätze mittendrin. Ganz egal. Waren
sie schon immer. Und nun sitz ich hier ganz fassungslos und gerührt… Sie hat es geschafft! Sie
hat es gesagt. Ich hätte nie gedacht, dass mir das soviel bedeuten würde…

6 Responses to “80 Jahre…”

  1. Fr. SchokoPerle Says:

  2. Frau Ährenwort Says:

    Wie schön!!!

    Könnte ich vielleicht das Passwort bekommen?

  3. sandra Says:

    Freut mich fûr euch beide

  4. sandra Says:

    PS ich auch?

  5. Feuervogel Says:

    Wie schön … wie schön. Ach…

  6. misslavender Says:

    mir kam grad murakami in den sinn: „Manchmal reicht eine Kleinigkeit, um einen an der empfindlichsten Stelle im Herzen zu treffen.“ wunderschön. ich freu mich sehr für dich!