Wäsche-Explosion

Der regelmässige Leser merkt schnell, wie sehr mich dieses Thema einnimmt :) Hier im Wohnzimmer
sieht es gerade aus, als seien 5 Trockner explodiert. „Überall liegt Wäsche“, sagte ich gerade zum
Gatten. Also mach ich mir die zweite Folge der vierten Staffel Grey`s Anatomy an und falte fröhlich.

6 Responses to “Wäsche-Explosion”

  1. Eva Says:

    Fröhlich falten? Echt? Kompliment. Das schaffe ich noch nicht.

  2. kassiopeia Says:

    Naja, ich schaue Grey`s. Natürlich bin ich fröhlich. Jemand könnte gerade an meinen Bein hängen oder
    mir ins Ohr schreien, aber ich schaue Grey`s :)

  3. die_schottin Says:

    Seit Colin auf der Welt ist, bin ich auch irgendwie nur am Waschen und Falten (Spuckkind 1. Klasse). Und das ist nur 1 Kind. Da ziehe ich meinen Hut vor Dir! Und sag mir bitte einer, warum es überhaupt noch Babykleidung gibt, die nicht trocknergeeignet ist?!

  4. Ines Says:

    :-) Wenn Frau 3 Tage in der Woche auswärsts weilt, dann sieht es auch hier so aus.

  5. Klabauter Says:

    Typisch Männer: Überall liegt Wäsche und damit sie das überhaupt wahrnehmen, muss man ihnen das auch noch sagen… ;-)

  6. Wäscheberge zum Zweiten « Familie Steinbeisser´s Welt Says:

    […] zum Zweiten Sie erwähnte mal die Wäscheberge und da sind sie wieder die Wäscheberge, die bezwungen wollen werden […]