Mini-Lazarett, die Zweite

*Ben war heute schon vergnügter, nicht mehr so anhänglich wie gestern, trank aber sehr häufig,
schlief aber immer nur sehr kurz. Temperatur bei 38.1°C- es wird rasch besser, so scheint es
jedenfalls. Aber seine Erkältung macht ihm nach wie vor zu schaffen.

*Noah war heute auch wieder deutlich fitter, aber dafür bei 39.8°C- am Nachmittag gleich nach
dem Mittagsschlaf. Aß im Anschluss wieder gut Toast, Apfel, Banane und Brezn. Hatte sich
nach den zwei Mal gestern nicht noch einmal erbrochen, aber auch seltsamer Weise keine
Verdauungsprobleme. Auch er leidet noch unter seiner Erkältung. Noah bleibt morgen natürlich
auch noch zu Hause, aber Zoe wird wieder gehen.

*Mein Kopf ist dicht und ich werde gleich ein schönes Erkältungsbad genießen.

One Response to “Mini-Lazarett, die Zweite”

  1. Janine Says:

    Ganz klar, Noah hat die Viren/Bakterien direkt wieder oben rausbefördert, so dass sie garnicht in den Darmtrakt gewandert sind, bei Ben war es dafür sicher schon zu spät, deshalb hatte er dann auch noch Durchfall. So denke ich mir das jedenfalls. Und Noahs Körper macht den letzten Einbrechern mit dem Fieber den Garaus! Bald ists überstanden, bestimmt!