Mach dich locker, Tag 1

Heute wieder fleissig den Mittagstisch stehen gelassen, genau genommen ist es 19Uhr und der
steht zu Teilen noch immer. Sogar meine Schwägerin dürfte in Ruhe eine Kaffee in meiner Küche
trinken, während ich entspannt in Jogginghose wenigstens den Tisch abwischte. Das mit dem
Liegenlassen ist ja ne feine Sache, aber wer räumt das Zeug jetzt heute Abend weg? Also ich
kümmere mich noch eine Zeit um Ben und dreh ne Blogrunde und nachher dann die Küche-
kommt ja heute keiner mehr gucken…

One Response to “Mach dich locker, Tag 1”

  1. Ines Says:

    :-)