Der wirklich letzte Mo Dienstag Oder noch 5 äh 4 Mal schlafen

Ein gemütlicher und trotzdem anstrengender Tag liegt hinter mir. Und ich bin froh am Sonntag noch so
ausgiebig durch Netz geschwirrt zu sein, denn Montag Morgen war das Internet und Telefon nämlich alle.
Im neuen Haus gibts sowas Tolles noch nicht, daher alles via iphone- und das ist für mich zum Bloggen
nicht so geeignet…dauert für meine Romane viel zu lange… Projekt Farben sehen liegt auch auf Eis bis auf
weiteres. Das ist so schade, Ihnen entgeht so viel, wollte ich Sie doch nerven bis zum Letzten mit diesem
Umzug :)

3 Responses to “Der wirklich letzte Mo Dienstag Oder noch 5 äh 4 Mal schlafen”

  1. GZi Says:

    Wünsch einfach nur viel Glück und drück die Daumen, dass der Rest gut klappt – dann klappt’s bald auch wieder mit dem Internet … oder sich ab und an eine Auszeit im C@fe gönnen… oder hinter zu den HelferiInnen mit gehen, vielleicht habe die auch in dieser Hinsicht Verständnis, Erbarmen und Hilfsbereitschaft ;-)

  2. Die Muscheldanny Says:

    Viel Glück und alles Liebe, bis die Tage (oder Wochen)

    Ich guck ja eh jeden Tag hier rein ;-)

    Liebgruß
    Muscheldanny

  3. Zimtapfel Says:

    Na, da hoffe ich doch sehr, das es auch im neuen ZUhause bald Internet gibt!

    Alles Gute für den Umzug, ihr schafft das!